Freizeit

Torbole befindet sich im Zentrum der atemberaubenden Bergwelt des Gardasees, Paradies für Kletterer, Mountainbiker und Wanderer. Bekannt als internationales Surf- und Segelzentrum, bietet es für jeden etwas: vom Einkaufsbummel im charakteristischen Zentrum von Torbole mit seinen zahlreichen Modegeschäften und Surf- und Bikeshops bis hin zum Extremsport wie Downhill-biken, Klettern auf höchstem Niveau und das Erklimmen der atemberaubenden 2000er mit dem Mountainbike.

Wer dagegen im Urlaub nur faul am Strand liegen und am Abend die italienischen Spezialitäten genießen möchte, wird auch hier nicht zu kurz kommen. Der kilometerlange Strand von Torbole gehört zu einem der schönsten des Gardasees und abends wird das ursprüngliche Fischerdörfchen durch seine charakteristischen Lokale, Pizzerias, Restaurants und Eissalons belebt.

Surf, segel und kitesurf

Auf Grund der konstanten Winde gilt Torbole auch als Paradies für Windsurfer, Segler und Kitesurfer. Für Anfänger bietet der leichtere Nordwind am Vormittag (Peler) ideale Konditionen, während die stärkere Ora am Nachmittag auch Profis herausfordert.

In Torbole finden jedes Jahr Segel- und Surf-Wettbewerbe statt, an denen die Besten der ganzen Welt teilnehmen.

Mountainbike

Der nördliche Gardasee ist eines der Top Mountainbike Reviere in Europa. Das milde Klima am Gardasee, die umliegenden Berge und der frühe Beginn der Mountainbike Saison machen Torbole und seine Umgebung zu einem der besten Mountainbike Ziele in Mitteleuropa: wilde Mountainbike Trails, heftige Felsabfahrten, grandiose Steilhänge neben den Radwegen und fantastische Aussichten auf den Gardasee.

Climbing

Der nördliche Gardasee kann mit einer unglaublichen Vielfalt an schönen Klettergebieten aufwarten: gut abgesicherte Klettergärten ebenso wie Klettersteige mit langen Eisenleitern und alpine Big Walls, was die Region für Anfänger, Profis, Sport- und Alpinkletterer gleichermaßen interessant macht.

Die unmittelbare Nähe der Kletterwände zum See bietet ein atemberaubendes Panorama während des Aufstiegs. Das mediterrane Klima am Südrand der Alpen ermöglicht es, die meiste Zeit des Jahres im Freien zu klettern.

Kultur

Kulturliebhaber kommen ebenfalls hier auf Ihre Kosten: In nur ca. 20 min. erreicht man das berühmte Mart- Kunstmuseum in Rovereto, in nur 30 min. die sehenswerte Provinzhauptstadt Trient und in weniger als 1 h Autofahrt kann man sich von den berühmten Opern in der Arena von Verona bezaubern lassen. Natürlich sollte man auch einen Ausflug auf der malerischen “Gardesana“ durch die charakteristischen Orte des Gardasees nicht versäumen! Schon Goethe ließ sich auf seiner Reise in den Süden von Torbole verzaubern und inspirieren.

Events
Gardasee

UNSERE PARTNERS

Unsere Residenz ist offizieller Partner von Carpentari Bike Shop. Sie erhalten bei uns einen gratis Bike Check und 10% auf Bike Verleih und geführte Touren.

In Zusammenarbeit mit der renommierten Bergführergruppe “MounTime“ bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit verschiedene Outdoor-Aktivitäten direkt über uns und zu Spezialpreisen zu buchen.

Stella Sport Apartments